Kinderhaus Kleine Riesen

Kinderhaus Kleine Riesen

Essen Altendorf

Spielerisch Freude an Bewegung und Sprache wecken

Naturwissenschften kinderleichtElterncafé

Unsere Angebote für ihr Kind

Wir schaffen den Kindern eine Umgebung, in der sie über aktives Handeln forschen, experimentieren und ausprobieren können. Das beinhaltet in unserer Arbeit nach Papilio unter anderem:

  • Sprachförderung
  • Gesprächsrunden
  • Lesepatin
  • Naturwissenschaft kinderleicht
  • Bewegungsangebote
  • Köchin im Haus, es wird ausschließlich Halal gekocht
  • gezielte individuelle Förderung jedes Kindes
  • fachliche Begleitung und Dokumentation der Bildungsprozesse
  • multikulturelles Team
  • regelmäßige Weiterbildung der Mitarbeiter

Die pädagogische Arbeit in unserer Einrichtung wird transparent gestaltet und gibt allen an der Erziehung beteiligten Personen Einblick in die Arbeit durch:

  • Elternvollversammlungen
  • Elterncafé jeden letzten Freitag im  Monat 
  • Feste
  • Feiern
  • Familienausflüge
  • Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen
  • Entwicklungsgespräche

Das Team des Kindergartens "Kleine Riesen" ist bemüht, vielfältige Kooperationen mit verschiedenen Institutionen zu pflegen und herzustellen. Hier ist uns besonders wichtig, dass somit eine umfassende Förderung und Entwicklung den uns anvertrauten Kindern ermöglicht wird. Der Kindergarten ist ein fester Bestandteil im Stadtteil Altendorf und ist mit den Institutionen und Verbänden vor Ort vernetzt.

    Unsere Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 700 bis1700 Uhr

    Unsere Gruppen

    • 2 Kindergartengruppen für 20 Kinder im Alter von
      2 Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht

    Unser Angebot als Familienzentrum

    Gemeinsam bilden die VKJ-Kindergärten Tabaluga in der Euskirchenstraße, Kleine Riesen in der Niederfeldstraße und Himmelszelt in der Schmitzstraße das Verbundfamilienzentrum Buddelkiste.

    Beratungsangebote

    • Infoveranstaltung zum Thema Tagespflege (monatlich)
    • Offene Sprechstunde/ Erziehungsberatung durch das JPI (nach Bedarf)
    • Ernährungsberatung in Elternseminaren (Efa)

    Elterncafé

    Jeden zweiten Dienstag im Monat ab 9:00 Uhr

    Sprachkurse

    Deutschkurs für Eltern und deren Kindern, Donnerstags 10:00 bis 12:00 Uhr

    Sonstige Angebote

    • Notfallbetreuung für Geschwister
    • Notfallbetreuung für Kinder aus der Umgebung und anderer Kindergärten
    • Vermittlung von Babysittern
    • Elterninfoveranstaltungen zu wichtigen pädagogischen Themen
    • Diverse Kurse über die Familienbildung
      (z. B.: Erste Hilfe am Kind, Trommelkurs, Elternkompetenzkurse)

    Familiencoach

    Die Familiencoaches

    • unterstützen die Familien durch individuelle Begleitung,
    • stellen Kontakt zu anderen Fachdiensten und Angeboten insbesondere im Bereich der Gesund-heitsvorsorge, Erziehungsberatung, Frühförderung und Elternbildung her
    • und organisieren selbst Angebote in den Familienzentren und Kinderhäusern.

    Mehr Informationen >>>