Café YES-Altendorf
Gemeinsam Essen und ChillenOffener, moderner JugendtreffZocken und Chillen erlaubt!Aufenhaltsraum...mit eigener Küche

Café YES-Altendorf

Bildung durch Bindung

Ein eigener Jugendtreff

Als Anlaufstelle und Treffpunkt dienen zwei benachbarte Ladenlokale im Essener Stadtteil Altendorf. Direkt gegenüber des ehemaligen real-Supermarktes und mit öffenlichen Verkehrmitteln optimal erreichbar.

Zielgruppe

Das Projekt Café YES-Altendorf wird durch die Aktion Mensch und die Sparkasse Essen gefördert und richtet sich an sozial benachteiligte junge Menschen in prekären Lebenssituationen. Jugendliche und junge Erwachsene verschiedenster Herkunft im Alter von 15-27 sollen durch die zentral gelegene Anlaufstelle in Essen Altendorf erreicht werden.

Konzeptidee

Im Fokus steht die Nutzung und Aktivierung von Ressourcen sowie die selbstbestimmte Teilhabe der jungen Menschen.

Offene Angebote, Gruppenarbeit und ein Cafébetrieb ergänzen einander und bieten Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit des Kennenlernens, gemeinsame Aktivitäten zu entwickeln und ihre Freizeit miteinander zu verbringen. Angebote aus den Bereichen Musik, Tanz, Sport, Kunst, Medienarbeit und gemeinsames Kochen finden dabei Anwendung.

Des Weiteren werden den Jugendlichen Unterstützung und Hilfestelle zur Berufsorientierung und Bewerbungstraining angeboten.

Zielsetzung

Durch Bindung wollen wir jungen Menschen kulturelle, politische und soziale Bildung vermitteln und damit zu mehr Chancen- und Teilhabegerechtigkeit beitragen. Die Motivation, das Selbstbewusstsein und die Eigenverantwortung der Jugendlichen soll gestärkt werden. Dabei stehen nicht die Schwächen und Defizite sondern die Stärken und Ressourcen der beteiligten jungen Menschen im Vordergrund.

Unsere Öffnungszeiten

Montag: 1430 bis1930 Uhr

 

Dienstag:1430 bis2100 Uhr
Mittwoch:1430 bis1930 Uhr
Donnerstag1430 bis2100 Uhr
Freitag:1430 bis2100 Uhr