Kinderhaus Im Park feierte kunterbunt

Eic_2019_07_26_Sommerfest_Gruppe.jpg
VKJ-Vorstandsmitglied Sigrid Schönberger (r.), genoss das Fest zusammen mit VKJ-KiTa-Fachberaterin Sandra Neuwaldt, VKJ-Vorstandsmitglied Karla Brennecke-Roos, Erzieherin Silvia Bauß, VKJ-Kinderhaus-Leiterin Nina Pyttel (v.l.) und den Kindern. Foto: VKJ
Eic_2019_07_26_Sommerfest_Basteln.jpg
Auch an den Bastelständen beim Sommerfest ging es farbenfroh zu. Foto. VKJ

VKJ-KiTa am Eickelkamp in Steele verabschiedete Vorschulkinder

 

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge begann für die Kinder, Eltern und das Team vom VKJ-Kinderhaus Im Park das große Sommerfest. Die ersten Programmpunkte nach der Begrüßung durch Kinderhaus-Leiterin Nina Pyttel galten nämlich den Vorschulkindern.

"Ade, du schöne Kindergartenzeit" sangen die "großen" Mädchen und Jungen, die nach den Sommerferien eingeschult werden, und bedankten sich damit für eine tolle Zeit in der KiTa am Eickelkamp. Mit vielen roten, gelben und blauen Luftballons wurden die Kinder symbolisch in ihre spannende Zukunft als I-Dötzchen geschickt, bevor es farbenfroh weiterging - schließlich feierte man unter dem Motto "kunterbuntes Steele". So konnten die Kinder beim "Wasserpistolen-Spaß" und an der Farbschleuder kreativ werden und Bilder anfertigen. Sie konnten Zauberstäbe selbst basteln und sich am Kinderschmink-Stand in Fantasiewesen verwandeln lassen. "Ich bin begeistert vom Sommerfest und auch vom Kinderhaus selbst, bei dessen Grundsteinlegung ich 2016 auch schon dabei war", so VKJ-Vorstandsmitglied Sigrid Schönberger. "Mir gefallen die großen, hellen Räume und der Umstand, dass das Kinderhaus mittendrin im Viertel ist. Und obwohl wir uns hier im Herzen von Steele befinden, steht den Kindern ein schönes großes Außengelände mit vielen Spielmöglichkeiten zur Verfügung", so Schönberger.